Zweifel und Glaube


Hagen-Wehringhausen. Am 16. November 2010 trafen sich Mitglieder der neuapostolischen Gemeinde Hagen-Wehringhausen zum dritten Gesprächsabend des Jahres.

Das Thema "Zweifel und Glaube" war ein Wunschthema, das in der Jugendgruppe der Gemeinde entstanden war. In ihr finden sich Gemeindemitglieder zwischen 14 und 26 Jahren zusammen. Schon im Vorfeld des Gesprächsabends konnten die Jugendlichen ihre Ideen bei der Gestaltung einbringen.

Die über 30 Teilnehmer des Abends sprachen in sehr offener und angenehmer Weise unter anderem über die Fragen: "Zweifel – furchtbar oder fruchtbar?" und "Wie können wir Zweifel für unseren Glauben nutzen?". Verschiedene Standpunkte wurden deutlich und zur gegenseitigen Bereicherung ausgetauscht.

Am Schluss konnte man feststellen, dass sich jeder auf seine eigene persönliche Art mit dem Thema auseinandersetzt.



Text: Sandra Schipper
Fotos: Sandra Schipper

 

16.11.10
Weitere Berichte unter www.nak-hagen.de!