Impressum

Besinnliche Andacht zum Heiligen Abend


Berichte nak.org: Letzte Nachrichten

DruckenDruckversion

Hagen-Wehringhausen. Trotz widriger Wetterverhältnisse hatten sich am 24. Dezember 2010 über 40 Zuhörerinnen und Zuhörer auf den Weg zur Neuapostolischen Kirche in der Uhlandstraße gemacht.

Um 21 Uhr begann dort eine Andacht, die zum Ziel hatte, das biblische Geschehen am Heiligen Abend in Bethlehem in den Mittelpunkt zu rücken. Eva Gabelin las eindrucksvoll ausgewählte Bibelpassagen, die von der Verheißung der Geburt Jesu bis zur zukünftig erwarteten Wiederkunft Christi führten. Die eingeschobenen Chorbeiträge unterstrichen harmonisch die jeweiligen Texte. Anke Rüger setzte einen ruhigen Akzent auf der Orgel mit einer Variation von "Wie schön leuchtet der Morgenstern". Mit dem von allen Teilnehmern gesungenen Lied "Der Bräut’gam kommt" aus dem Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche endete die Andacht zum Heiligen Abend.



Text: Frank Metz
Fotos: Karl-Heinrich Kayser

 

DruckenDruckversion
24.12.10
 

Weitere Berichte

Weihnachtsfeiervielfalt

Weihnachtsfeiervielfalt


Der Tanz auf drei Hochzeiten

Der Tanz auf drei Hochzeiten


Männer backen für einen guten Zweck

Männer backen für einen guten Zweck


Männerchor umrahmt Gottesdienst

Männerchor umrahmt Gottesdienst


Santa Claus in Wehringhausen

Santa Claus in Wehringhausen





© 2003 - 2019 Neuapostolische Kirche Bezirk Hagen (NRW)