Impressum

Halleluja – Lob und Preis zur Ehre Gottes


Berichte nak.org: Letzte Nachrichten

DruckenDruckversion

Lüdenscheid. Halleluja – unter diesem Motto stand das Konzert, zu dem die neuapostolische Gemeinde Lüdenscheid-Brügge am Samstag, 13. November 2010, in ihre Kirche "Am Langen Acker" eingeladen hatte.

Mehr als 50 Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung gefolgt und konnten sich über eine ansprechende und abwechslungsreiche musikalische Darbietung freuen. Zur Einstimmung sang ein Kinderchor das Lied "Spur der Hoffnung", wodurch jeder der Anwesenden angesprochen wurde, von sich aus Hoffnung weiterzutragen.

Das Chorensemble leitete das Konzert mit dem Lied "Gelobt sei Gott im höchsten Thron" von Melchior Vulpius ein. Der Gemeindechor trug Werke von Eduard Grell, Clara H. Scott, Max Hölting und Hermann Ober vor. Das Instrumentalensemble spielte einige Stücke, begleitete aber auch eine Sopranistin sowie den Männerchor der Gemeinde. Nachdem zwei Solisten (Orgel und Violine) das Adagio von Tomaso Albinoni vorgetragen hatten, ließen Gemeindechor und Instrumentalensemble mit den Liedern "Selig sind…" von Max Hölting und "Halleluja" von Hermann Ober kraftvoll und freudig das Konzert ausklingen.

Der abschließende Applaus der Zuhörerinnen und Zuhörer und anerkennende Worte in den Gesprächen danach brachten den Dank an die Musizierenden zum Ausdruck. Gemeindeleiter Roger Conze bedankte sich bei allen Anwesenden für das gelungene Konzert. Bei einem kleinen Imbiss und angeregten Gesprächen klang dieser musikalische Nachmittag aus.



Text: Detlev Besler
Fotos: Lutz Friedrich

 

DruckenDruckversion
13.11.10
 

Weitere Berichte

Besinnliche Andacht zum Heiligen Abend

Besinnliche Andacht zum Heiligen Abend


Weihnachtsfeiervielfalt

Weihnachtsfeiervielfalt


Der Tanz auf drei Hochzeiten

Der Tanz auf drei Hochzeiten


Männer backen für einen guten Zweck

Männer backen für einen guten Zweck


Männerchor umrahmt Gottesdienst

Männerchor umrahmt Gottesdienst





© 2003 - 2020 Neuapostolische Kirche Bezirk Hagen (NRW)