Impressum

Jahresabschluss mit Bischof Karl-Erich Makulla - Vorfreude auf Neujahr 2009


Berichte 
Hagen-Hohenlimburg. Eine große Festgemeinde erlebte den Silvestergottesdienst mit Bischof Karl-Erich Makulla, Bönen.

"Das Jahr geht still zu Ende, nun sei auch still mein Herz.", sangen alle Anwesenden zum Gottesdienstbeginn in der Neuapostolischen Kirche Im Kley. Innehalten, in Erinnerung zurückschauen, aber auch den Blick im Vertrauen auf Gott in den neuen Zeitabschnitt wenden, waren die Kerngedanken der Predigt, die Bischof Makulla unter das Bibelwort "Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich, dass wir tun sollen alle Worte dieses Gesetzes." (5. Mose 29,28), stellte.

   

Bischof Makulla lud die Anwesenden zu einem persönlichen Jahresrückblick ein: "Alles was uns dieses Jahr gebracht hat, ist am Herzen Gottes vorübergezogen und wir sind in seiner hohen Hand geborgen geblieben." Das gelte auch für die Momente, die uns nicht gefallen haben, wo wir Leid tragen mussten. "Gott hat Gedanken des Friedens mit uns: Wenn er eine Last auflegt, dann hilft er auch", so der Bischof weiter. Manchmal bliebe verborgen, warum die Dinge so und nicht anders geschehen seien; gerade dann sei wichtig, ganz auf Gott zu vertrauen. Auch im neuen Zeitabschnitt gälten die Worte Jesu, dass dieser bei uns sei, alle Tage, bis an das Ende der Welt.

Gemeindevorsteher Ulrich Schulte bedankte sich in seinem Predigtbeitrag bei der Festgemeinde für alles im verflossenen Jahr Geleistete. Für das Neue Jahr gab es das Motto aus: "Tut Gutes - dem Nächsten und euch selbst!" Dem Nächsten in Zuwendung und christlicher Nächstenliebe, sich selbst in der Hinwendung zu Gott im Gebet und im Besuch der Gottesdienste. Gottesdienste seien unersetzbare Kraft- und Ruhequellen für die Seele.

   

Bischof Makulla lenkte die Festgemeinde auf den Neujahrsgottesdienst hin, der vom Bezirksapostel Armin Brinkmann durchgeführt wird. "Nehmt diesen Gottesdienst so, als würde euch der Bezirksapostel persönlich besuchen", war ein guter Rat, den anstehenden Neujahrsgottesdienst bewusst und wirksam erleben zu können.

Mit zwei Beiträgen des Kinder –und Jugendchores klang der Silverstergottesdienst aus.



Text: Detlef Flügge
Fotos: Karl-Erich Makulla, Matthias Stiebing
31.12.08
 

Weitere Berichte

Besinnliche Andacht zum Heiligen Abend

Besinnliche Andacht zum Heiligen Abend


Weihnachtsfeiervielfalt

Weihnachtsfeiervielfalt


Der Tanz auf drei Hochzeiten

Der Tanz auf drei Hochzeiten


Männer backen für einen guten Zweck

Männer backen für einen guten Zweck


Männerchor umrahmt Gottesdienst

Männerchor umrahmt Gottesdienst





© 2003 - 2021 Neuapostolische Kirche Bezirk Hagen (NRW)